...Oder die Macht niedrigstschwelligster Mitteilungen

Heute morgen beim ersten Kaffee... früher hat man Zeitung gelesen, das ist mittlerweile leider so wenig erfreulich, dass man einen Tag so nicht beginnen sollte (sorry, ihr auch wirklich guten Journalisten, die aber nun mal nicht die Zeitung sind... das Magazin der Süddeutschen ist übrigens thematisch wirklich gut aufbereitet...sowas als Guten-Morgen-Thema wäre klasse).

Ein wenig Futter brauchen Kopf und Seele und schon findet man sich wieder auf SOCIAL MEDIA in einer losen Abfolge nichtssagender Ersatzmitteilungen, Statusupdates mit einem Foto der Pizza von gestern oder bunt markierter Fragen derart: "Würdest du deinen Hund mit zum Rosenmontagszug nehmen?" Natürlich würde man das nicht oder nur mit Ohrschutz oder wenn nicht zu viele Bonbons fliegen...

Read the rest